Wir unterstützen die Heldinnen und Helden während der Coronakrise

Sie arbeiten, während andere zuhause bleiben. Sie kämpfen unermüdlich gegen einen unsichtbaren Gegner und überschreiten täglich ihre körperlichen und geistigen Grenzen. Sie sind unsere Heldinnen und Helden des Alltags.
Nun ist es nicht nur Zeit „DANKE“ zu sagen, sondern auch etwas zurück zu geben.
Genau das war unsere Motivation.

Die ganze Schweiz, ja sogar ganz Europa und die gesamte Welt befindet sich in einer Ausnahmesituation. Man soll, wenn immer möglich zuhause bleiben. Doch nicht alle können zuhause bleiben. Aktuell ist das komplette Personal in Spitälern und Pflegezentren gefordert. Heldinnen und Helden dieser Corona-Pandemie sind Menschen, die für die Erkrankten sorgen – 24/7.

 

Das sind unsere Heldinnen und Helden

Selecta ist es ein Anliegen, diesen Heldinnen und Helden nicht nur »DANKE» zu sagen, sondern sie mit einer kleinen Geste zum Zeichen unserer Dankbarkeit, weiterhin zu motivieren und unterstützen. Genau das haben wir getan!

25 volle Paletten wurden seitens Selecta ausgeliefert. Prall gefüllt mit Kaltgetränken und Snacks.

Wir hoffen damit, dem Pflegepersonal in dieser hektischen Zeit wenigstens ein bisschen die Pause versüssen zu können.

Unsere Heldinnen und Helden
Unsere Heldinnen und Helden

Wir sagen danke

Bekanntlich sagen Bilder mehr als 1'000 Worte.
In diesem Sinne bedanken wir uns herzlich bei all unseren Mitarbeiter/innen für die tatkräftige Unterstützung. In dieser Ausnahmesituation ist es nicht einfach, Ruhe zu bewahren. Jedoch leisten alle hervorragende Arbeit und wir danken für das tolle Engagement!

00:00 / 00:00

Wir sagen danke