Gewinnspiel: Mitmachen und mit etwas Glück Tickets für die BEA 2019 gewinnen!

Teilnahmebedingungen:
Jede Person, welche die Selecta Schweiz Facebook Page sowie den Post liked und die Begleitperson ins Kommentarfeld schreibt, nimmt an der Verlosung der 10x2 Tageseintritte für die BEA 2019 vom 26.4. - 5.5. teil.

Teilnahme:
Die Teilnahme ist bis am 16. April 2019 um 12 Uhr möglich. Jeder Teilnehmer nimmt automatisch an der Verlosung der 10x2 Tickets für die BEA 2019 vom 26.4. - 5.5. teil. Mitarbeiter der Selecta sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die zur Teilnahme erforderlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Preise werden nur an Adressen innerhalb der Schweiz versendet. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Preise
10x2 Tickets für die BEA 2019 vom 26.4. - 5.5., gültig am Tag Ihrer Wahl.

Gewinnermittlung
Die Gewinnermittlung geschieht nach dem Zufallsprinzip.
Die Gewinner werden über Facebook kontaktiert und werden die beiden Tickets für die BEA 2019 vom 26.4. - 5.5. per normale Post erhalten.

Gewinnanspruch
Kann oder will ein Gewinner den Gewinn nicht einlösen, kann der Gewinn in nützlicher Frist an eine gewinnberechtigte Person weiter verschenkt werden oder der Gewinner kann vom Gewinn zurücktreten. In diesem Falle verzichtet der Gewinner auf jeglichen nachträglichen Gewinnanspruch und der Gewinn wird erneut verlost. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Für Angebote von Drittanbietern gelten die jeweiligen Bestimmungen der Veranstalter/Organisationen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

Haftungsausschluss
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Die Selecta AG übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Fehler oder Auslassungen in den Inhalten der Promotionsseite, technische Fehler in der Abwicklung sowie Angebote von Drittanbietern! Die Verwendung der Informationen erfolgt auf Risiko der Benutzer. Gerichtsstand ist Kirchberg. Es gilt Schweizer Recht.