Make the day work.

In der heutigen Welt haben wir wenig Zeit, es uns einfach mal bequem zu machen, uns zu entspannen und etwas gemütlich zu trinken oder zu essen. Wir von Selecta wollen diese kurzen Momente für Sie in unvergessliche Erlebnisse umwandeln.

Finden Sie Ihre Pausenlösung
  1. Start
  2. FAQ

FAQ's

Selecta AG

Wem gehört die Selecta Gruppe?

Per Ende 2015 ist Selecta ein Unternehmen der KKR & Co. - Kohlberg Kravis Roberts & Co. / Firmenwebsite: www.kkr.com

Wieviel Jahresumsatz erzielt die Selecta Gruppe?

Jährlicher Umsatz der Gruppe von rund 700 Millionen Euro.

Selecta Schweiz

Wo gibt es Selecta in der Schweiz?

An 10 Standorten in der Schweiz präsent mit Hauptstandort in Kirchberg (BE).

Wie viele Mitarbeiter hat Selecta total?

Selecta Schweiz rund 930 Mitarbeiter, Europaweit ca. 4‘300 Mitarbeiter.

Wie viel Umsatz erzielt die Selecta Schweiz?

Ca. 250 Mio. CHF.

Gibt es nebst den grossen Kaffee- und Verpflegungsautomaten auch kleinere Konzepte?

Ja, mit unseren Konzepten "Barista" (Kaffeemaschinen schon ab 10 Mitarbeitenden) und "Snackbox" (kleine, portable Verkaufsboxen) sprechen wir auch kleinere Kunden an. Es gibt Lösungen für jede Kundengrösse.

Wieviel Kaffeeportionen verkauft Selecta Total?

1,25 Mrd. Kaffees pro Jahr in Europa, ca. 220 Millionen in der Schweiz.

Was für Kaffeesorten/Mischungen bietet Selecta an?

Selecta Kunden können ihren Lieblingskaffee aus mehr als 30 verschiedenen Kaffeesorten und Mischungen auswählen.

Wie viele Automaten betreibt Selecta in der Schweiz?

Rund 27‘000 Automaten werden täglich von Selecta betreut.

Zahlungsmittel

Was passiert beim Einwurf von Fremdmünzen?

Dank Münzprüfern, gelangt nur wenig Fremdgeld in die Automaten. Diese landen im Kassapool des Automaten, d.h. gelangen nicht in die Münzausgabe-Tuben und werden bei der Geldzählung aussortiert.

Kann ich auch bargeldlos bezahlen?

Ja, an den roten Automaten via Selecta App „find & pay“, SMS Payment, Twint und Contactless-Kreditkarte.

Wohin wende ich mich, wenn der Automat keine Produkte ausgibt?

Sie haben die Möglichkeiten Störungen direkt in der Selecta App „find & pay“ zu melden. Als Alternative können Sie sich auch an unser Contact-Center wenden per Tel. (0)844 848 844 oder E-Mail info@ch.selecta.com. Die Information finden sie auf jedem Automaten.

Was mache ich, wenn der Automat ein Geldstück nicht akzeptiert?

Dies kann aus Gründen der Einstellungstoleranz der Münzprüfer geschehen, wenn diese abgenutzt oder verschmutzt sind. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Geldstück oder mittels bargeldloser Bezahlung (Selecta App „find & pay“, SMS-Payment, Twint, Contectless-Kreditkarte).

Einfüllprodukte

Gibt es auch ein Sortiment für Ernährungsbewusste?

Ja, unser Konzept: fresh + fit!  Dieses Konzept wurde zur Förderung einer ausgewogeneren Zwischenverpflegung am Arbeitsplatz oder in der Schule ins Leben gerufen. Darauf wird bei der Produktauswahl geachtet: leckere Snacks, die vollwertiger sind und einen geringeren Anteil an Fett, Zucker, Salz und Kalorien aufweisen.

Nimmt Selecta Rücksicht auf Personen mit Allergien und Unverträglichkeiten?

Ja, mit dem Konzept fresh + fit deckt Selecta auch das zunehmende Bedürfnis nach besonderen Ernährungsformen (z.B. Vegan) ab und berücksichtigt zudem Konsumenten, die an Unverträglichkeiten oder Allergien leiden.

Wie wird überprüft, ob die Produkte in den Automaten auch frisch sind?

Für die Befüllung werden detaillierte Tourenpläne geführt. Diese Tourenpläne enthalten Lieferrhythmen, welche auf das Kundensortiment angepasst sind. Die MerchandiserInnen, arbeiten in ihren Einsatzgebieten nach diesen Plänen, fahren die Kunden regelmässig an, befüllen die notwendige Menge, tauschen Produkte nach Ablaufdatum aus und bringen selbstverständlich die eigene Erfahrung jedes zu befüllenden Standortes ergänzend ein.        

Welches sind die beliebtesten Produkte und werden am häufigsten gekauft?

Kaltgetränke machen den grösseren Teil aus, gefolgt von Snacks.

Warum der Verkauf von Schwangerschaftstests via Automaten?

Maybe Baby wurde ab 2010 ins Public Sortiment aufgenommen, da es den Kunden Vorteile aufgrund der anonymen Beziehbarkeit bietet - rund um die Uhr an verschiedenen Verkaufspunkten.

Stichwort sehr heisse/sehr kalte Temperaturen: Wie gewährleistet Selecta, dass beispielsweise Kondome die richtige Lagertemperatur haben wenn es draussen sehr heiss/sehr heiss ist?

Mittels exakt festgelegter Kühltemperaturen, bleibt das Klima innerhalb des Snack- und Getränkeautomaten konstant. In den unteren Regal Hälften handelt es sich um permanente 8-12 Grad und im oberen Teil der Regale um 12-15 Grad. Die Einfüllprodukte sind nach optimaler Lagertemperatur und nach Empfehlung des Herstellers, innerhalb der Regale verteilt und gelagert.

Starbucks

In wie vielen Firmen oder Institutionen stehen aktuell Starbucks on the go Automaten von Selecta? Wie viele sind in Aussicht?

Über 350 Starbucks on the go Konzepte sind in der Schweiz installiert per Juli 2017. Das ursprünglich für Büros vorgesehene Konzept findet auch immer mehr Anklang in Universitäten und Spitälern und Kinos. Mit Valora und migrolino haben wir zudem zwei Partner, die in ihren Formaten Starbucks on the go anbieten.

Ist Ihr Starbucks on the go Kaffee günstiger als das Angebot in den Starbucks Coffee Houses?

Ja, bei der Starbucks on the go Selbstbedienungsvariante liegt der Preis tiefer als in den Coffee Houses oder bei Caterern (Grundpreis CHF 2.20/2.70).     

Ist die Qualität des Starbucks on the go Kaffees gleichwertig wie in den Starbucks Coffee Shops?

Ja, der Kaffee wird mit hochwertigen Gastro-Kaffeemaschinen zubereitet (Typ Foam Master), mit hervorragender Milchschäumung. Die Rezeptur (Milch/Kaffeebehältnis, Wasserfilter-Härtegrad, etc.) wurde durch Starbucks US-Seattle zertifiziert & freigegeben. Das gesamte Konzept: Eichenholz-Kaffeetheke, Kaffeeröstung, Aromen, Zucker, Becher und Rührstäbe, werden im Original von Starbucks bezogen. Lediglich bei der Milch handelt es sich um ein lokales Schweizer Produkt.

Wie hoch ist der Umsatz, welcher von Selecta mit Starbucks erzielt wird?

Zahlen unterliegen den Verträgen mit Starbucks, über welche wir Stillschweigen bewahren und keine Auskünfte abgeben dürfen.

Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig ist der Kaffee von Selecta?

Selecta bietet Kaffee aus nachhaltigem Anbau an: Beispielsweise den miofino generoso mit der Rainforest Alliance Zertifizierung. Bei UTZ Certified Kaffeesorten, wie beispielsweise Massimo Cerrutti, können die Wege der Kaffeebohne von der Plantage bis in die Rösterei zurückverfolgt werden. Selecta bietet auch Starbucks Dark Roast oder Chicco d'Oro mit dem Fairtrade Max Havelaar Label an. Der Kaffee von Selecta wird in der Schweiz geröstet, weil die CO2-Bilanz so am besten ist.

Was tut Selecta im Strom- und Energiebereich?

Selecta Automaten sind mit stromsparender Technologie ausgerüstet. Ein hocheffizientes Kühlsystem und eine energiesparende LED-Innenbeleuchtung sparen bis zu 50 Prozent der Energie herkömmlicher Automaten ein. Nach dem Ende der Einsatzzeit werden die Automaten demontiert und die einzelnen Bestandteile umweltgerecht entsorgt. Die neusten Automaten sind mit programmierbarem Stromsparmodus ausgerüstet. Unser Hauptsitz in Kirchberg ist ein Minergie Gebäude mit einer Photovoltaikanlage.

Wie nachhaltig sind die Transporte mittels Auto/Lieferwagen der Produkte vom Lager in die Automaten?

Die dynamische Routenplanung Visitour sorgt für kürzeste Wegplanung für Merchandiser und Techniker: Die durchschnittlich gefahrenen Kilometer pro Kunde betragen 8 Kilometer bei den Merchandisern und 12 Kilometer bei den Servicetechnikern. Eine effiziente Logistik sorgt dafür, dass Produkte schnellstmöglich zu unseren Kunden und Automaten kommen.

Hygiene

Wie funktionieren die Hygienestandards?

Selecta Mitarbeiter reinigen die Automaten nach detaillierten Vorgaben. Diese werden mittels Jobkarten angewiesen und mit regelmässigen Audits überprüft. Falls notwendig, oder bei Einführung neuer Produkte werden die Standards angepasst oder zusätzliche Schulungen der Merchandiser durchgeführt.

Störungen

Wie schnell wird ein defekter Automat repariert?

Je nach Vertragsart pro Kunde. in der Regel, innert 8 Arbeitsstunden nach Meldung.

Wie geht Selecta vor bei einem längeren Stromausfall?

Bei Stromunterbruch und längerem Ausfall der Kühlung von Frischprodukten, werden nach Reparatur des Gerätes alle Produkte neu befüllt.

Kontaktieren Sie uns!